Pflaumenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
2503
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.503 kcal(119 %)
Protein57 g(58 %)
Fett98 g(84 %)
Kohlenhydrate347 g(231 %)
zugesetzter Zucker52 g(208 %)
Ballaststoffe12,9 g(43 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K42,3 μg(71 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin14,5 mg(121 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin40 μg(89 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.246 mg(31 %)
Calcium252 mg(25 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren57,7 g
Harnsäure192 mg
Cholesterin657 mg
Zucker gesamt74 g

Zutaten

für
1
Zutaten
½ Würfel Hefe
125 ml lauwarme Milch
50 g Honig
2 Eier
375 g Mehl
80 g Butter
150 g getrocknete Pflaumen ohne Stein
1 Salz
Butter für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeMilchButterHonigHefeEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe in eine Schüssel bröckeln und mit Milch, Honig, Eiern und einer Prise Salz verrühren. Mehl darübersieben und alles mit dem Knethacken durchrühren. Butter in Flöckchen daraufsetzen und weitere 3 Minuten durchkneten. Teig mit etwas Mehl überstäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Pflaumen.

2.

Die Kuchenform gut einfetten. Pflaumen unter den Teig mischen. Den Teig in die Form füllen und nochmals 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Backofen auf 180 Grad stellen und den Gugelhupf 50-60 Minuten backen. 5 Minuten in der Form stehen lassen, dann auf eine Platte stürzen. Zum Servieren dick mit Puderzucker bestäuben.