Pikant eingelegte Schalotten mit Eichblattsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikant eingelegte Schalotten mit Eichblattsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Schalotten
1 l Weißweinessig
40 g Zucker
Salz
Pfefferkörner
5 Nelken
1 kleine Zimtstange
2 Lorbeerblätter
1 rote Chilischote
100 ml Olivenöl
einige Blätter Eichblattsalat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchalotteOlivenölZuckerSalzPfefferkörnerNelke
Produktempfehlung

Übriges Olivenöl und den Essigsud von Salatsaucen und Marinaden verwenden.

Zubereitungsschritte

1.
Schalotten in kochendes Wasser geben, sofort abgießen, kalt abschrecken und pellen.
2.

Essig mit 250 ml Wasser, Zucker und den Gewürzen 5 Minuten köcheln lassen. Schalotten hineingeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. 30 Minuten im Sud ziehen lassen. Dann die Schalotten mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl begießen und über Nacht an einem kühlen Ort marinieren lassen. Den Essigsud durchsieben und aufbewahren.

3.

Eichblattsalat abspülen und trocken schleudern. Schalotten mit etwas Öl und Essigsud beträufeln und zusammen mit dem Eichblattsalat anrichten.