Süß-sauer eingelegte Schalotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süß-sauer eingelegte Schalotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker35 g(140 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.376 mg(34 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
2
Zutaten
800 g Schalotten
Salz
2 EL Öl
Pfeffer
100 ml Cranberrysaft
150 ml Rotweinessig
70 g brauner Krümelkandis
2 Lorbeerblätter
1 EL Wacholderbeere
1 EL Senfsamen
1 EL rosa Pfefferbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchalotteKrümelkandisÖlSalzPfefferLorbeerblatt

Zubereitungsschritte

1.
Schalotten pellen und in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten leise kochen lassen. Dann mit einer Schaumkelle herausnehmen, vom Sud 150 ml abmessen und beiseite stellen.
2.
Die Schalotten im heißen Öl rundherum glasig andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Cranberriesaft, Zwiebelsud und Essig ablöschen. Kandis mit den Gewürzen zugeben. Alles 2-3 Minuten leise kochen lassen.
3.
Die Schalotten mit einer Schaumkelle in vorbereitete Gläser geben, den Sud nochmals aufkochen und über die Schalotten gießen. Die Schalotten müssen mit Flüssigkeit bedeckt sein, evt. mit etwas Wasser auffüllen. Die Gläser verschließen und bis zum Servieren 2-3 Tage durchziehen lassen.