0

Pizza mit Sardinen und Tomaten

Pizza mit Sardinen und Tomaten
0
Drucken
40 min
Zubereitung
2 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
Für den Teig
15 g
frische Hefe
200 g
½ TL
1 EL
Für den Belag
450 g
2
1
2 EL
1 EL
3 EL
frischer Oregano
1 Prise
1 Spritzer
150 g
gelbe Paprika
150 g
rote Paprika
4
eingelegte, milde Peperoni
5
Sardinenfilets (Dose), in Öl eingelegt
1
Tomatenscheibe für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Die frische Hefe zerbröckeln und mit 2 EL lauwarmen Wasser glattrühren. Das Mehl mit dem Salz vermischen, in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Die Hefe hineingießen, mit etwas Mehl bestauben, abdecken und 15 Minuten gehen lassen. Anschließend mit 80-100 ml lauwarmen Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/6
Währenddessen die Tomaten waschen, die Haut kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Häuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, die Schalotten und den Knoblauch darin glasig dünsten, das Tomatenmark zugeben und kurz anrösten, die Tomaten zugeben und 10 Minuten köcheln lassen. 2 EL Oregano fein hacken. Anschließend die Soße mit dem Zucker, dem Essig, Salz, Pfeffer und dem Oregano abschmecken.
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/6
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Schoten fein würfeln. Die Peperoni in Scheiben schneiden, oder nach Belieben auch ganz lassen.
Schritt 4/6
Den Teig nochmals kräftig durchkneten, das Olivenöl unterkneten.
Schritt 5/6
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 6/6
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer runden Pizza mit einem Durchmesser von 20-25 Durchmessern ausrollen und auf das Backblech legen. Die Soße auf der Pizza verteilen (Rand frei lassen), die gewürfelte Paprika und die Peperoni darauf verteilen, die Sardinenfilets darauf legen und mit der Tomatenscheibe garnieren. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Nach Wunsch in den letzten 5 Minuten den Backofen auf Unterhitze schalten, so wird die Pizza knuspriger. Mit dem restlichen Oregano bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

10 in 1 Verstellbarer Mandoline Gemüseschneider Kartoffelschneider, Zerteilen Gemüse Obst Schnell und gleichmäßig, Multischneider, Gemüsehobel, Gemüseschäler, Gemüsereibe und Julienneschneider in 1 von WEINAS (Mandoline Gemüseschneider) (Mandoline)
VON AMAZON
23,71 €
Läuft ab in:
MVPOWER Kristall Schädel Schnapsgläser Whisky-Set Totenkopf-Karaffe 700 ML Totenkopf mit 6 75ML Glässer Wein Vodka zur Feier
VON AMAZON
16,89 €
Läuft ab in:
(8er-Set) Premium-Frischeboxen Glas-Set mit Deckel [LEBENSLANGE GARANTIE auf Deckel], Meal Prep Container BPA-frei, geeignet für Mikrowellen, Backöfen, Gefrierschränke, Geschirrspüler 710ml Volumen, rechteckig
VON AMAZON
34,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages