Pralinen mit Pecannüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pralinen mit Pecannüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
651
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien651 kcal(31 %)
Protein5 g(5 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker62 g(248 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium457 mg(11 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt65 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Vanilleschote
250 g Puderzucker
2 EL Kakaopulver
100 g Butter
75 ml Milch
100 g Pekannüsse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterPekannussMilchKakaopulverVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und beides mit Puderzucker, Kakao, Butter und Milch in einem Topf unter Rühren aufkochen und bei ganz schwacher Hitze unter Rühren ca. 15 Minuten zu einem Karamell einköcheln lassen. Die Vanilleschote wieder herausfischen. Die Nüsse grob hacken und unter die Masse mengen. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf Backpapier setzen und auskühlen lassen.

2.
Nach Belieben in Geschenkpapier einpacken und in verzierten Pappbechern verschenken.