Provenzalischer Rotbarsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Provenzalischer Rotbarsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein34 g(35 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin25,6 μg(57 %)
Vitamin B₁₂6,7 μg(223 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium876 mg(22 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure445 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
4 EL
6 EL
schwarze Oliven
200 ml
trockener Weißwein
200 ml
kräftige Gemüsebrühe
400 g
stückige Tomaten Dose
2
Pfeffer frisch gemahlen
2 Zweige
Thymian frisch
700 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotbarschfiletTomateWeißweinOliveOlivenölThymian

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Öl in einem Bräter oder Schmortopf erhitzen. Die Zwiebeln darin sanft andünsten. Wein, Brühe, Tomaten und Lorbeer hinzufügen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Bei geringer Hitze 20 Minuten einköcheln lassen.
2.
Inzwischen den Rotbarsch abbrausen, trocken tupfen und in 8-12 Stücke schneiden. Salzen und pfeffern. Vom Thymian die Blättchen abstreifen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Thymian und die Oliven in die Schmorsauce rühren. Den Fisch darauf setzen und zugedeckt gar ziehen lassen. Dazu passt Reis oder auch frisches knuspriges Weißbrot.