Quark-Grieß-Creme mit Pfirsichkompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Grieß-Creme mit Pfirsichkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein14 g(14 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium589 mg(15 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin106 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL Rosinen
2 EL Grappa
375 ml Milch
1 unbehandelte Zitrone , davon abgeriebene Schale und Saft
4 EL Zucker
40 g Grieß
1 Eigelb (M)
4 Pfirsiche
6 EL Pfirsichlikör
250 g Sahnequark
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerRosinenGrießZitronePfirsich

Zubereitungsschritte

1.
Rosinen in lauwarmem Grappa einweichen. Milch mit Zitronenschale aufkochen. Zucker einstreuen und den Grieß einrühren. 3-4 Minuten ausquellen lassen. Eigelb mit Zitronensaft verquirlen und unterrühren. Grieß unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen.
2.
Pfirsiche kreuzweise einritzen und 1-2 Minuten in kochendem Wasser überbrühen. Kalt abschrecken und häuten. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Mit dem Pfirsichlikör in einem Topf 2-3 Minuten dünsten. Auskühlen lassen.
3.
Grappa-Rosinen und Quark unter den Grießbrei rühren. In Gläser geben und das Pfirsichkompott darauf geben. Mit Minze garniert servieren.