Radicchio-Risotto mit Basilikum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Radicchio-Risotto mit Basilikum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein19 g(19 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium355 mg(9 %)
Calcium323 mg(32 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren17,6 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
80 g Butter
200 g Risottoreis
100 ml trockener Weißwein
500 ml Geflügelbrühe (Instant)
Salz
Pfeffer
1 Radicchio
Basilikum
50 g Parmesan
40 g Pecorino
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinButterParmesanPecorinoZwiebelKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. 50 g Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Reis darin andünsten. Mit Weißwein ablöschen. Unter Rühren nach und nach die Brühe angießen und den Reis in etwa 25-30 Minuten garen. Er soll noch leicht sämig sein.

2.

Radicchio putzen, abbrausen und in feine Streifen schneiden. Basilikumblättchen in Streifen schneiden. Parmesan fein, Pecorino grob reiben.

3.

Die übrige Butter und den Parmesan unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radicchio und Basilikum unterziehen und den Reis zugedeckt 3-5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen lassen. Mit Pecorino bestreut servieren.