Gnocchi mit Radicchio

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gnocchi mit Radicchio

Gnocchi mit Radicchio - Zarte Bällchen mit fein-herber Sauce.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
244
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien244 kcal(12 %)
Protein10 g(10 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium520 mg(13 %)
Calcium222 mg(22 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g mehligkochende Kartoffeln
1 Eigelb
40 g Parmesan (1 Stück)
2 Zweige Thymian
50 g Ricotta
2 EL Mehl und etwas Mehl zum Arbeiten
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
150 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g Büffelmozzarella
200 g Radicchio (1 Radicchio)
3 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen, trocken-reiben, einzeln in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) je nach Größe in 50–60 Minuten weichgaren.

2.

Während die Kartoffeln garen, Ei trennen (Eiweiß anderweitig verwenden). Parmesan reiben. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abstreifen.

3.

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, aus der Folie wickeln, pellen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Leicht abkühlen lassen.

4.

Kartoffelmasse mit Ricotta, Eigelb, Parmesan, Mehl, Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat rasch zu einem Teig verkneten. Teig mit Mehl bestäuben, zu Stangen rollen und in gleichmäßig große Stücke schneiden.

5.

Milch und Käse in einen Topf geben und Käse unter Rühren in der Milch bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat abschmecken.

6.

Radicchio waschen, putzen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Radicchio darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.

7.

Gnocchi portionsweise in siedendem Salzwasser gar ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, in der Sauce schwenken und auf 4 vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Thymian bestreuen und Radicchio darüber geben.