Radieschencremesuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Radieschencremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
3 Bund
Radieschen mit Blättern
150 g
mehlig kochende Kartoffeln
1
2 EL
900 ml
100 g
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Radieschen gut waschen, 10 Radieschen zur Seite legen, den Rest mit dem Grün grob hacken. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Schalotte schälen und würfeln.

2.

Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten glasig dünsten, Kartoffeln und Radieschen und Grün dazugeben und alles anschwitzen. Die Brühe angießen, alles aufkochen lassen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

3.

Danach Suppe mit dem Pürierstab pürieren und die Creme fraiche unterrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. 5 Radieschen in Scheiben, 5 Radieschen in feine Würfelchen schneiden. Radieschenwürfel in die Suppe einrühren und die Suppe auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Radieschenscheiben garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden