Reisnudeln mit Paksoi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudeln mit Paksoi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K101,3 μg(169 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium334 mg(8 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g runde Reisnudeln
500 g Pak Choi
2 Knoblauchzehen
2 EL Sesamöl
6 Schalotten
600 ml Geflügelbrühe
Fischsauce
1 Limette Saft
Limettenspalte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Paksoi waschen und trocken schleudern. Die Stiele in feine, die Blätter in breite Streifen schneiden. Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Knoblauch, Schalotten und Paksoi Stiele kurz anbraten und mit der Brühe aufgießen. 5 Min. kochen, die Blätter dazugeben und noch einmal aufkochen lassen. Mit Fischsauce abschmecken.
2.
Nudeln in der Zwischenzeit 30 Min. in lauwarmes Wasser legen. Die Nudeln abgießen und in reichlich Wasser nach Packungsangabe kochen. Abgießen und mit dem Paksoi mischen. Auf Teller verteilen, mit Limettensaft beträufeln und mit einem Limettenschnitz garniert sofort servieren.