EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rejuvelac

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rejuvelac

Rejuvelac - Gesunder Getreidetrunk voller wertvoller Enzyme.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 d. 12 h
Fertig
Kalorien:
82
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien82 kcal(4 %)
Protein4 g(4 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium104 mg(3 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Becher
Produktempfehlung

Für Rejuvelac eignen sich auch Amaranth, Buchweizen oder Hirse.

Zubereitungsschritte

1.

Dinkelkörner über Nacht einweichen, danach abspülen und in ein Keimglas füllen. Für 2 Tage keimen lassen, dabei dreimal täglich gut durchspülen und wieder abtropfen lassen.

2.

Die Keimlinge in ein großes Einmachglas geben und mit 4 Bechern Wasser aufgießen. Mit einem Tuch abdecken und 2 Tage lang bei Zimmertemperatur stehen lassen.

3.

Durch ein Sieb abgießen, gleich trinken oder bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.