Rib Eye Steak vom Grill mit Salsa aus Mandeln und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rib Eye Steak vom Grill mit Salsa aus Mandeln und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g dicke Bohnen
Salz
1 rote Chilischote
2 rote Paprikaschoten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL ganze, ungeschälte Mandelkerne
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Weißweinessig
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
4 Rib-Eye-Steaks küchenfertig, á ca. 240 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Chili ebenfalls waschen und in Ringe schneiden.

2.

Den Backofengrill vorheizen.

3.

Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Unter den vorgeheizten Grill schieben und solange rösten, bis die Haut schwarz wird und anfängt Blasen zu schlagen. Die Paprikaschoten herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch belegen und kurz ruhen lassen. Dann häuten und in Streifen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Mandeln in einer heißen Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen, hacken und mit der Paprika, Schalotte, Knoblauch, Bohnen, Chili, Petersilie, Essig und 4 EL Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Die Steaks waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit etwas Öl beträufeln und auf einen heißen Grill legen. Von jeder Seite 4-7 Minuten grillen und mit der Salsa auf Teller angerichtet servieren.