Rinderfilet mit Hummerfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Hummerfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
773
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien773 kcal(37 %)
Protein63 g(64 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin23 mg(192 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂10,6 μg(353 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.002 mg(25 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod85 μg(43 %)
Zink9,6 mg(120 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure368 mg
Cholesterin200 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Rindersteaks (ca. 2,5 cm dick)
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
Hummer à ca. 600 g
1
1 TL
1 EL
1
100 ml
trockener Weißwein
150 g
1 Msp.
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BasmatireisWeißweinButterschmalzSalzPfefferHummer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Safranreis den Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gründlich waschen und mit der 1 1/2 fachen Menge leicht gesalzenem Wasser aufsetzen, aufkochen lassen, den Safran einrühren und bei kleinster Hitze ca. 15 Min. ausquellen lassen.
2.
Die Steaks in heißem Butterfett bei mittlerer Hitze von jeder Seite in etwa 3 - 5 Minuten je nach Vorlieben braten, mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen (70°) etwa ca. 8 Minuten ruhen lassen.
3.
Den Bratensatz mit Weißwein losköcheln, Knoblauch dazupressen und die Kräuterbutter einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Für den Hummer Salzwasser mit Lorbeer und Pfefferkörner in einem großen Topf aufkochen lassen, den Hummer kopfüber ins siedende Wasser geben, den Topf vom Herd nehmen und die Hummer noch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend herausnehmen, etwas abkühlen lassen und halbieren (Die Messerspitze von oben in den Brustpanzer stechen, um dann das Messer nach unten durchzudrücken. Die Scheren mit dem Messerrücken etwas anschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. )
5.
Zum Servieren den Reis auf Teller geben (z. B. in einen kleinen Ring drücken, diesen dann entfernen). Die Steaks und Hummerhälften und -scheren anrichten. Ausgetretenen Bratensaft von den Steaks in die Sauce rühren und angießen.