Rindersteaks und Salat mit Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindersteaks und Salat mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Salat
150 g
gemischter Pflücksalat
2
1 EL
2 Stiele
3 EL
1 EL
4 EL
1 EL
1 TL
40 g
1

Zubereitungsschritte

1.
Die Steaks etwa 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Abbrausen und trocken tupfen.
2.
Währenddessen den Salat waschen und trocken schleudern. Die Avocado halbieren, Schale und Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Joghurt mit der Mayonnaise, dem Essig, Öl und Ahornsirup in ein kleines Schraubglas geben. 3-4 EL kaltes Wasser dazu geben, schließen und kräftig schütteln. Das Dressing mit Salz abschmecken.
3.
Die Steaks mit Öl bepinseln und auf dem heißen Grill auf jeder Seite 1-4 Minuten (je nach Fleischdicke und gewünschtem Gargrad) grillen.
4.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Die fertigen Steaks salzen und pfeffern und auf den Tomatenscheiben anrichten.
5.
Den Salat und die Avocadospalten auf die Teller verteilen. Den Parmesan darüber hobeln, mit Grissini garnieren mit Koriandergrün bestreuen. Das Dressing extra dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen