Rindfleisch mit Sesamsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch mit Sesamsauce

Rindfleisch mit Sesamsauce - Genuss, der buchstäblich auf der Zunge zergeht.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein36 g(37 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium648 mg(16 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin77 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin77 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
500 ml
5 EL
1
5 g
Ingwer (1 Stück)
2 EL
40 g
Sesam (4 EL)
1 Prise
brauner Zucker
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch trockentupfen. Brühe mit 3 EL Sojasauce in einen Topf geben, kurz aufkochen, dann etwas abkühlen lassen. Fleisch so hineingeben, dass es von der Flüssigkeit bedeckt ist und bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen. Vom Herd nehmen und zugedeckt abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Knoblauch und Ingwer schälen. Knoblauch fein hacken, Ingwer reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Sesam darin 2 Minuten anrösten. Mit 75 ml Garfond ablöschen und mit restlicher Sojasauce, braunem Zucker und Limettensaft abschmecken. Abkühlen lassen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und kurz vor dem Servieren untermengen.

3.

Fleisch aus dem Fond nehmen und trockentupfen. In Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit der Sesamsauce beträufeln.