Rindsbouillon mit Brokkoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindsbouillon mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein24 g(24 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K142,1 μg(237 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium871 mg(22 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure211 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Bund
2
500 g
4
2
1
10
Salz, Pfeffer
400 g
10
50 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Suppengrün putzen und klein schneiden. Zwiebeln vierteln. Zusammen mit Ochsenbein, den Gewürzen und 2 TL Salz in einen großen Topf geben. 2 l Wasser angießen und langsam zum Kochen bringen. Abschäumen und offen 1 1/2 - 2 Stunden leise köcheln lassen.

2.

Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Suppe durch ein Sieb gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brokkoli darin 5 Minuten al dente garen.

3.

Aus dem Toastbrot mit Hilfe von Schablonen die Buchstaben für "Millennium" ausschneiden. Butter zerlassen. Die Buchstaben darin goldbraun rösten. Zur Suppe reichen.