Risotto mit Tomaten für den Thermomix®

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Tomaten für den Thermomix®

Risotto mit Tomaten für den Thermomix® - Das cremige italienische Reisgericht ist immer wieder lecker.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
569
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert569 kcal(27 %)
Protein23 g(23 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium539 mg(13 %)
Calcium404 mg(40 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin40 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
400 ml
1
1
2 EL
120 g
100 ml
16
175 g
3 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und halbieren. Knoblauch schälen. Beides in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Danach alles mit Hilfe des Spatels am Rand des Topfes herunterschieben.

2.

1 EL Öl in den Mixtopf geben und 2 Min. / 120 °C / Stufe 1 andünsten. Risottoreis zugeben und 3 Min. / 120 °C / Linkslauf / Stufe 1 andünsten.

3.

Brühe, Weißwein, Wasser, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und zunächst 3 Min. / 100 °C / Linkslauf / Stufe 1, danach 26 Min. / 90 °C / Linkslauf / Stufe 1 garen.

4.

Inzwischen die Tomaten waschen und von den Rispen zupfen.

5.

Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen, einige beiseitelegen; den Rest nach Belieben in feine Streifen schneiden.

6.

5 Minuten vor Garende restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten braten.

7.

Nach Ende der Garzeit den Risottoreis in eine Servierschüssel umfüllen und Tomaten, Mozzarella und Basilikum vorsichtig unterheben. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.