Rosenkohl-Birnen-Salat mit Edelschinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenkohl-Birnen-Salat mit Edelschinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein17 g(17 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K195 μg(325 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C153 mg(161 %)
Kalium979 mg(24 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
200 ml
2
kleine Birnen
½
Zitrone (Saft)
125 g
Parmaschinken in dünnen Scheiben
Für die Salatsauce
200 g
3 EL
1 EL
1 Prise
2 TL
Meerrettich frisch gerieben oder Glas
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Rosenkohl waschen und putzen. Einen Großteil der Blättchen vorsichtig, so weit wie es geht, ablösen und beiseite legen. Die übrigen Röschen an den Strünken kreuzweise einschneiden und in einen Dämpfeinsatz geben.
2.
Die Brühe in einem Topf aufkochen lassen, den Dämpfeinsatz hinstellen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dämpfen. Dann die Rosenkohlblätter dazugeben und 1 - 2 Min. mitdämpfen.
3.
Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Birnen mit den lauwarmen Rosenkohlröschen und -blättern mischen.
4.
Joghurt mit Sahne, Zitronensaft, Zucker, Meerrettich, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
5.
Zum Servieren Rosenkohl und Birnen dekorativ auf Teller anrichten, den Schinken dazulegen und mit der Salatsauce beträufeln.