Lachsforelle mit Salat und Birne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsforelle mit Salat und Birne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
266
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert266 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D11,3 μg(57 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K68,8 μg(115 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
feste Birne
4 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
150 g
gemischter Salat z. B. Feldsalat und Radicchio
2
250 g
sehr frisches Lachsforellenfilet
1
unbehandelte Limette Abrieb und Saft
1 EL
¼
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Scheiben schneiden und Sterne ausstechen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Birnensternen 1-2 Minuten andünsten. Mit dem Essig ablöschen sowie mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Für das Dressing drei Birnenscheiben mit dem restlichen Essig, Öl sowie Honig fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Salat verlesen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
4.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und von einer Zwiebel das Grün in sehr feine Streifen schneiden. Anschließend in Eiswasser legen, damit sich die Enden aufkringeln. Den Rest fein hacken.
5.
Das Lachsforellenfilet waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Gehackte Frühlingszwiebel mit dem Limettenabrieb, Limettensaft und dem Traubenkernöl unter den Lachs mengen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
6.
Den Backofengrill vorheizen.
7.
Das Brot schräg in dünne Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 1 Minute goldbraun rösten. Den Salat mit dem Dressing benetzen und auf Teller verteilen. Mit den Birnensternen dekorieren. Das Brot mit dem Lachstartar belegen und dazu setzen. Mit den Frühlingszwiebeln garniert servieren.