Rosenkohl-Maroni-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rosenkohl-Maroni-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 48 min
Fertig
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K198,3 μg(331 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C155 mg(163 %)
Kalium977 mg(24 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rosenkohl
Salz
2 EL Butter
200 g Maronen gegart und vakuumverpackt
Pfeffer aus der Mühle
1 Schalotte
4 EL Apfelsaft
1 EL Zitronensaft
2 EL Weißweinessig
1 EL flüssiger Honig
1 EL körniger Senf
2 EL Kürbiskernöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosenkohlMaroneApfelsaftButterSenfKürbiskernöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Rosenkohl waschen, putzen, unten kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
Die Butter in eine heiße Pfanne geben und den Rosenkohl mit den Maronen darin ca. 5 Minuten bei niedriger Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Apfelsaft, Zitronensaft, Essig, Honig, Senf und das Öl verquirlen. Die Schalotte unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Rosenkohl-Maronen-Pfanne mit dem Dressing mischen und servieren. Dazu z. B. Mischbrot reichen.