Figurbewusst genießen

Rotkohl-Birnen-Salat

mit Gorgonzola
4.5
Durchschnitt: 4.5 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Rotkohl-Birnen-Salat

Rotkohl-Birnen-Salat - Raffinierte Rohkost mit eindeutigen Gourmet-Qualitäten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Rotkohl ist einer der großen Stars unter den Lieferanten für Vitamin C – erst recht natürlich, wenn man ihn roh verspeist. Das Kneten sorgt dafür, dass er auch in dieser Form leicht verdaulich ist und trotzdem viele Ballaststoffe bringt.

Käse und Birnen sind immer ein schönes Paar! Wer den kräftigen Blauschimmelgeschmack nicht so gern mag, der ersetzt den Gorgonzola nach Belieben durch einen kräftigen und doch etwas sanfteren Käse wie zum Beispiel Appenzeller oder Emmentaler.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium654 mg(16 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin20 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K68 μg(113 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium716 mg(18 %)
Calcium220 mg(22 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin17 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleiner Rotkohl (1 kleiner Rotkohl)
45 g
300 g
reife, feste Birnen (2 reife, feste Birnen)
1
1 TL
2 TL
flüssiger Honig
1 EL
80 g
½ Bund
glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotkohlBirneGorgonzolaWalnusskernHonigOlivenöl
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Gemüsehobel, 1 große Schüssel, 1 Teelöffel, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 kleiner Teller, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Salatbesteck, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1.
Rotkohl-Birnen-Salat Zubereitung Schritt 1

Rotkohl putzen, waschen und auf einem Gemüsehobel fein hobeln. In einer großen Schüssel mit 2 TL Salz mischen und mit den Händen 5–8 Minuten kräftig durchkneten. Anschließend 30 Minuten ziehen lassen.

2.
Rotkohl-Birnen-Salat Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Walnüsse in einer großen beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Auf einen kleinen Teller geben und beiseitestellen.

3.
Rotkohl-Birnen-Salat Zubereitung Schritt 3

Birnen waschen, vierteln, von Kerngehäusen befreien und in dünne Spalten schneiden. Zitrone halbieren und auspressen.

4.
Rotkohl-Birnen-Salat Zubereitung Schritt 4

Walnussöl in der Pfanne erhitzen. Birnenspalten darin kurz anbraten, Honig darüberträufeln und bräunen (karamellisieren) lassen. Den Zitronensaft darübergießen und die Birnen herausnehmen.

5.
Rotkohl-Birnen-Salat Zubereitung Schritt 5

Für das Salatdressing das Olivenöl unter die Zitronen-Karamell-Mischung rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.
Rotkohl-Birnen-Salat Zubereitung Schritt 6

Gorgonzola entrinden und klein würfeln. Mit Birnenspalten unter den Rotkohl heben. Dressing untermischen.

7.
Rotkohl-Birnen-Salat Zubereitung Schritt 7

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Mit den Walnüssen über den Rotkohl-Birnen-Salat streuen und servieren.

Bild des Benutzers shape-of-our-lives
Wir haben diesen tollen Salat für den Silvesterabend für insgesamt 9 Leute zubereitet und entsprechend die Zutaten verdoppelt. Bei uns gab es Raclette mit viel Gemüse und zartem Lammlachs und Hähnchen. Der Rotkohlsalat mit den karamellisierten Birnen hat sehr gut dazu gepasst und ist alle geworden. Für uns daher ein voller Erfolg, machen wir gerne wieder.
 
Liebes Eat Smater Team, kann ich auch einen anderen Käse verwenden? Esse leider keinen Schimmelkäse.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, normaler Briekäse oder ein anderer Weichkäse gehen auch.
 
Danke für dieses tolle Rezept!
 
Dieses Rezept ist der Hammer!
 
Dieser Salat hat mir sehr, sehr gut geschmeckt und ich habe schon eingeplant, ihn zum nächsten Buffet mitzubringen; wird bestimmt ein Renner! Die Kombi aus knackigem Rotkohl, saftiger Birne, pikantem Käse und dann diesem unglaublich leckeren Dressing ist einfach nur genial!