Empfohlen von IN FORM

Rosenkohl-Reis-Topf mit Chorizo

4.2
Durchschnitt: 4.2 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Rosenkohl-Reis-Topf mit Chorizo

Rosenkohl-Reis-Topf mit Chorizo - Wer herzhafte Eintöpfe bevorzugt, trifft mit dieser Variante die richtige Wahl.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
425
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Rosenkohl steckt voller Vitamin C – 100 Gramm enthalten 112 Milligramm. Das wasserlösliche Vitamin ist unter anderem für ein intaktes Immunsystem wichtig: Ein guter Grund, sich diese aromatische Suppe insbesondere in der Erkältungssaison öfter schmecken zu lassen.

Wer auf Fleisch verzichtet, kann die Chorizo auch durch Räuchertofuwürfel ersetzen. Alternativ passen auch gehackte Walnüsse, die Sie nach der Garzeit einfach über die Suppe streuen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien425 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K163 μg(272 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C93 mg(98 %)
Kalium622 mg(16 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure168 mg
Cholesterin32 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K231,3 μg(386 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C169 mg(178 %)
Kalium925 mg(23 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure190 mg
Cholesterin32 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
100 g
1
1
1 TL
250 g
900 ml
100 g
Jodsalz mit Fluorid
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rosenkohl putzen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Nach Belieben halbieren.

2.

Chorizo von der Haut befreien und in schmale Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Öl in einem Topf erhitzen und Chorizo, Schalotte und Knoblauch darin andünsten. Rosenkohl und Reis zugeben und mit der Brühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis Rosenkohl und Reis gar sind.

4.

Saure Sahne unterrühren, Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

 
Durch was kann man die Chorizo ersetzen wenn man kein Schwein isst?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
z.B. Rindswurst oder Wild.