Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinefilet mit Rosenkohl

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schweinefilet mit Rosenkohl

Schweinefilet mit Rosenkohl - Herzhaftes Winteressen für Feinschmecker.

Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
319
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
50 g
½ TL
1
kleine Zwiebel
2 TL
2 EL
süßsaure Chilisauce
400 g
Schweinefiletmedaillon (4 Schweinefiletmedaillons)
1
kleine getrocknete Chilischote
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosenkohlWalnusskernZwiebelButterSalzPfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Walnüsse hacken. Koriandersamen im Mörser grob zerstoßen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.

1 TL Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Zwiebel bei mittlerer Hitze darin glasig dünsten. Koriander und Walnüsse zugeben, kurz mitdünsten und mit Chilisauce und Salz abschmecken.

3.

Schweinemedaillons unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Pfefferkörner und Chilischote in einem Mörser grob zerstoßen und die Medaillons damit würzen.

4.

Rosenkohl in reichlich Salzwasser mit dem Zitronensaft in 10–15 Minuten garkochen.

5.

Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons von beiden Seiten scharf anbraten. Hitze reduzieren und in 6–8 Minuten langsam garbraten. Rosenkohl abgießen.

6.

Je 1 Medaillon mit etwas Rosenkohl und Nüssen anrichten, mit Fleur de sel bestreuen und servieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein34 g(35 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C228 mg(240 %)
Kalium1.433 mg(36 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure296 mg
Cholesterin66 mg
Autor dieses Rezeptes:
Bild des Benutzers Mary_runs
Wer Rosenkohl mag, sollte diese Variante in jedem Fall versuchen, sehr lecker!
Schreiben Sie einen Kommentar