Rührei mit Krabben auf Toast

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rührei mit Krabben auf Toast
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 10 min
Fertig
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein21 g(21 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K22,2 μg(37 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium286 mg(7 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin416 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
2 EL
30 g
3 EL
200 g
Garnelen gepult
4 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit der Sahne gut verquirlen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, das Rührei hineingeben und bei gelegentlichem umrühren stocken lassen. Den Schnittlauch darauf streuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Krabben darauf geben.
2.
Die Brotscheiben toasten und mit dem Rührei belegt servieren.