Zum Mitnehmen

Salamibaguette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salamibaguette

Salamibaguette - Selbstgemachte Pilzbutter rundet den kleinen Snack perfekt ab!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Salamibaguette ist der perfekte Snack für den Start in den Tag oder für den Hunger Snack zwischendurch. Dabei liefern Baguettebrötchen in der Vollkornvariante viele Ballaststoffe, die nicht nur länger satt halten, sondern auch die Verdauung in Schwung bringen.

Sie können die Baguettebrötchen nach Herzenslust belegen – wie wäre eine vegetarische Variante mit Gouda und Ei oder Rucola, Tomate und Mozzarella? 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium341 mg(9 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6,2 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin51 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
100 g
2
100 g
zimmerwarme Butter
6 Blätter
¼
6
100 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Champignons waschen, putzen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Champignons zugeben und 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mit braten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Salatblätter und Gurke waschen und trocken tupfen. Gurke in Scheiben schneiden.

3.

Champignons mit der restlichen Butter verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Baguettebrötchen aufschneiden und mit der Champignonbutter bestreichen. Die Unterhälften mit Salatblättern, Gurkenscheiben und Salami belegen. Die Oberseiten auflegen und die Salamibaguettes servieren.