Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wraps mit Gemüse und Salami

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wraps mit Gemüse und Salami

Wraps mit Gemüse und Salami - Praktisch und so lecker!

Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
171
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Salat waschen und trocken schleudern.

2.

Paprika waschen, halbieren und von Kernen und weißen Innenhäuten befreien. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Sellerie waschen und putzen. Alles in schmale Streifen schneiden.

3.

Tortillafladen nach Packungsanleitung erwärmen, mit Frischkäse bestreichen, salzen, pfeffern und mit Salat belegen. Dabei einen 1,5 cm breiten Rand frei lassen.

4.

Salamischeiben darauf verteilen und mit Paprika-, Gurken- und Selleriestreifen belegen. Gegenüberliegende Seiten leicht einschlagen und Wraps aufrollen. Schräg halbieren und in Backpapier wickeln.

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Dieser schnelle Snack hält lange satt – dank vieler Ballaststoffe aus Vollkorn-Tortillafladen und Gemüse. Die Paprika punktet mit immunstärkendem Vitamin C. Gefügelsalami enthält im Gegensatz zu der Version aus Schweinefleisch deutlich weniger Fett sowie weniger entzündungsfördernde Arachidonsäure.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Wer die Wraps lieber vegetarisch zubereiten möchte, kann die Geflügelsalami beispielsweise durch Ziegengouda oder Avocadospalten ersetzen. Fischliebhaber lassen sich die Röllchen mit Räucherlachsscheiben schmecken, am besten in Bio-Qualität.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien171 kcal(8 %)
Protein12 g(12 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium556 mg(14 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin26 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar