Salat aus Brunnenkresse, Mango und gekochter Putenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Brunnenkresse, Mango und gekochter Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein27 g(28 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K53,3 μg(89 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium864 mg(22 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure149 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Putenbrustfilet
1 EL Sojasauce
1 TL Honig
150 ml Weißwein
4 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
4 kleinere Salatherzen
1 Mango
1 Handvoll Brunnenkresse
2 EL Zitronensaft
2 EL Weißweinessig
4 EL Traubenkernöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Putenbrust waschen und trocken tupfen. Die Sojasauce mit dem Honig verrühren und die Putenbrust damit einreiben. Zugedeckt mindestens 2 Stunden kalt stellen und ziehen lassen. Den Weißwein mit den Wacholderbeeren und dem Lorbeerblatt aufkochen und die Putenbrust einlegen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die fertige Putenbrust herausnehmen, auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Salatherzen waschen, putzen und in Spalten schneiden. Die Mango schälen, halbieren, das Fleisch von dem Kern lösen und in dünne Streifen schneiden. Die Brunnenkresse waschen, verlesen und trocken schleudern. Den Salat, die Brunnenkresse und die Mangostreifen dekorativ auf Tellern anrichten. Die Putenscheiben dazu legen.
2.
Den Zitronensaft mit dem Essig und Traubenkernöl mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat träufeln und servieren.