0

Scheiterhaufen

Scheiterhaufen
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Zum Einschichten
Butter zum Einfetten
Zucker zum Ausstreuen
500 g
säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
80 g
2 EL
300 g
Brioche (ersatzweise Weißbrot)
Für die Creme Royal
250 ml
225 g
6
100 g
2
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Eine große ofenfeste Form mit Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Den Backofen auf 225° vorheizen.
Schritt 2/7
Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kernhaus befreuen und in feine Scheiben schneiden. Die Sultaninen in einem Sieb unter heißem Wasser waschen, sehr gut trocken reiben und mit dem Rum unter die Äpfel mischen.
Schritt 3/7
Die Brioches in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Hälfte davon die Form auslegen, die Apfel-Sultaninen-Mischung darauf verteilen und mit den übrigen Briochescheiben abschließen.
Schritt 4/7
Für die Creme royal Milch, Sahne, Eier und Zucker gründlich verschlagen und durch ein Sieb passieren. Die Vanilleschoten aufschlitzen, das Mark auskratzen und unterrühren.
Schritt 5/7
Die Creme über die Briochescheiben in die Form gießen und diese auf die untere Schiene des Backofens schieben.
Schritt 6/7
Nach 15 Min. die Temperatur auf 180° herunterschalten und den Scheiterhaufen weitere 30 Min. backen. Sollte die Oberfläche dabei zu schnell bräunen, einen Bogen Alufolie darüber decken.
Schritt 7/7
Den Scheiterhaufen mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages