Schellfisch mit Fenchel in Anislikörsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schellfisch mit Fenchel in Anislikörsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein31 g(32 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium1.062 mg(27 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod279 μg(140 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2 EL
4 EL
150 ml
trockener Weißwein
200 ml
8 EL
600 g
Schellfischfilet küchenfertig, ohne Haut, Mittelstück
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Bestauben
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fenchelgrün abschneiden, hacken und für die Garnitur aufbewahren. Den Fenchel waschen, putzen, von dem harten Strunk befreien und die Hälfte fein würfeln. Die andere Hälfte in schmale Spalten schneiden. Die Schalotte schälen und ebenfalls würfeln. In einer Sauteuse in 1 EL schäumender Butter alles zusammen kurz anschwitzen. Mit dem Pernod und Weißwein ablöschen und um ca. die Hälfte reduzieren.

2.

Mit Fond auffüllen und auf die Hälfte einkochen lassen. Die Fenchelspalten herausnehmen, warm halten, die Creme Double in die Sauce rühren und durch eine feines Sieb passieren. Mit Salz, etwas Cayennepfeffer und Curry sowie einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.

3.

Den Fisch waschen, trocken tupfen, in 4 gleichgroße Portionen teilen, salzen, pfeffern, mit etwas Zitronensaft beträufeln und leicht mit Mehl stauben. Die restliche Butter und das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fischstücken von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Die Sauce auf Teller verteilen, einige Fenchelspalten und je ein Fischstück darauf anrichten und mit dem gehackten Fenchelgrün bestreut servieren.