Schinken in Brotteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken in Brotteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
724
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien724 kcal(34 %)
Protein64 g(65 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C93 mg(98 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure356 mg
Cholesterin193 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g dunkles Weizenmehl Type 1050
Mehl für die Arbeitsfläche
½ Päckchen Trockenhefe
Salz
½ TL Zucker
Pfeffer aus der Mühle
30 g weiche Butter
60 g Orangenmarmelade
2 TL Senfpulver
1 ½ kg Schinken ohne Knochen, beim Schlachter bestellen
Butterschmalz zum Braten
Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenWeizenmehlOrangenmarmeladeButterZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Hefe, 1 TL Salz, Zucker, Pfeffer mit 270 ml lauwarmem Wasser und der Butter mit dem Knethaken zu einem weichen Teig kneten. Etwa 30 Min. zugedeckt ruhen und aufgehen lassen.
2.
Orangenmarmelade mit Senfpulver verrühren.
3.
Fleisch in Butterschmalz in einer großen, beschichteten Pfanne bei guter Mittelhitze etwa 10 Min. anbraten und dabei immer wieder wenden. Rundum mit einem scharfen Messer rautenförmig millimetertief einritzen. Fleisch aus der Pfanne heben und mit der Senfmarmelade bestreichen. Pfanne beiseite stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche so groß ausrollen, dass das Fleisch damit eingewickelt werden kann.
4.
Backpapier auf ein Backofenblech legen. Fleisch in den Teig wickeln und mit der Nahtstelle nach unten auf das Blech legen. Seitenkanten gut zusammendrücken. Nochmals 20 Min. gehen lassen. Backofen auf 190° vorheizen. Den Brotteig mit Sahne einpinseln. Oben in der Mitte ein centgroßes Loch ausschneiden und den Braten im Backofen in 30 Min. goldbraun backen. Nach dem Backen den Backofen einen Spalt öffnen und den Braten 10 Min. darin ruhen lassen.