Schinken-Ricotta-Lasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken-Ricotta-Lasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
830
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien830 kcal(40 %)
Protein41 g(42 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium723 mg(18 %)
Calcium308 mg(31 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin503 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Scheiben
400 g
1 EL
5
2 EL
50 g
schwarze Oliven entsteint und grob gehackt
12
Pfeffer aus der Mühle
Thymianzweig für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Lasagneblätter nach Packungsangabe in Salzwasser kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Ricotta mit Oliven, Thymian und Eigelben verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eine rechteckige Auflaufform (ca. in Größe von zwei Lasagneblättern) mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl bestreichen. Mit Parmaschinken auslegen. Nudeln und Ricottamasse abwechselnd einschichten, bis Lasagneblätter und Masse verbraucht sind. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 20-25 Min. backen.
4.
Mit Thymianzweigen garniert servieren.