Schinken-Spießchen mit Datteln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken-Spießchen mit Datteln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein18 g(18 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium541 mg(14 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Datteln ohne Stein
200 ml Orangensaft
24 geschälte Mandelkerne
12 Scheiben Rohschinken z. B. Schwarzwälder oder Parma
1 EL Rosmarinnadel
2 EL Schnittlauchröllchen
4 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Datteln im Orangensaft ca. 30 Minuten einweichen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Datteln aus dem Saft nehmen und jeweils mit zwei Mandeln füllen. Jeweils mit einer Scheibe Schinken umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren. Die Datteln auf das Blech legen und im Ofen ca. 10 Minuten backen, bis der Speck knusprig ist.
3.
Dann herausnehmen und auf einer Platte anrichten. Mit dem Rosmarin und Schnittlauch bestreuen, und mit dem Olivenöl beträufelt servieren. Dazu z. B. Cracker reichen.