Schmalz-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schmalz-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
57
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien57 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium20 mg(1 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
90
Zutaten
125 g Butter
200 g Schmalz
200 g Zucker
400 g Mehl
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 TL Hirschhornsalz
20 ml Rum
2 EL Kakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Schmalz und Butter erhitzen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.
2.
Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermengen.
3.
Hirschhornsalz im Rum auflösen und zusammen mit dem Fett zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten.
4.
Den Teig halbieren, unter eine Hälfte den Kakao einarbeiten.
5.
Aus den Teigen kleine Kugeln mit ca. 2 cm (formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, die Kugeln leicht mit dem Finger eindrücken, der Teig bricht dabei am Rand leicht auf.
6.
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 Min. backen, herausnehmen und auskühlen lassen.