Haferwurzel mit Schalotten-Schmalz

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haferwurzel mit Schalotten-Schmalz
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
270
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien270 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K68,6 μg(114 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium897 mg(22 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Für das Confit
10
4 EL
1 ½ EL
brauner Zucker
200 ml
60 ml
2 EL
dunkler Balsamessig
Für das Gemüse
800 g
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Für das Confit die Schalotten abziehen, fein hacken und in 2 EL zerlassener Butter in einem Topf anschwitzen. Mit dem Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Dann mit dem Wein und Saft ablöschen und ca. 20 Minuten leise schmoren lassen.
2.
Zwischenzeitlich die Wurzeln schälen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. In einem Topf die restliche Butter zerlassen und die Wurzeln darin anschwitzen. Die Brühe angießen und das Gemüse zugedeckt 8-10 Minuten gar dünsten. Bei Bedarf noch etwas Brühe angießen.
3.
Das Confit mit Essig abschmecken, salzen, pfeffern. Das Gemüse ebenfalls leicht salzen, pfeffern, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit dem Confit angerichtet servieren.