Schoko-Tiramisu

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Tiramisu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig
Kalorien:
540
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien540 kcal(26 %)
Protein9 g(9 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium277 mg(7 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod117 μg(59 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren23,6 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin292 mg
Zucker gesamt27 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
30
200 ml
gebrühter, kalter Espresso
60 ml
120 g
dunkle Schokolade
5
100 g
8 Blätter
weiße Gelatine
750 g
200 ml
Kakaopulver zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.
Einen Backrahmen (20x30 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen.
2.
Den Espresso mit dem Amaretto mischen und die Löffelbiskuits darin tränken. Den Boden mit einer Schicht Bikuits auslegen.
3.
Für die Creme die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen und abkühle lassen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schaumig schlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweiche, ausdrücken und in die Eigelbcreme rühren. Vom Wasserbad nehmen, abkühlen lassen und die Mascarpone unterrühren. Zum Schluss die Sahne steif schlagen und mit der geschmolzenen Schokolade unterheben.
4.
1/3 der Creme auf den Biskuits verstreichen und erneut mit getränkten Löffelbiskuits bedecken. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen und dabei mit der Creme abschließen. Für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Kakao bestaubt und in Stücke geschnitten servieren.