Schokotarte mit eingelegten Champagner-Birnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotarte mit eingelegten Champagner-Birnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
5864
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.864 kcal(279 %)
Protein85 g(87 %)
Fett294 g(253 %)
Kohlenhydrate653 g(435 %)
zugesetzter Zucker412 g(1.648 %)
Ballaststoffe43,8 g(146 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D10,6 μg(53 %)
Vitamin E17,3 mg(144 %)
Vitamin K60,7 μg(101 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin24,4 mg(203 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure304 μg(101 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin69,2 μg(154 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium5.629 mg(141 %)
Calcium907 mg(91 %)
Magnesium693 mg(231 %)
Eisen53,9 mg(359 %)
Jod195 μg(98 %)
Zink13,9 mg(174 %)
gesättigte Fettsäuren177,5 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin1.604 mg
Zucker gesamt490 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter
1 Ei
½ TL Orangenschale
Mehl zum Arbeiten
Butter für die Backform
Für die Birnen
3 Birnen
1 Zitrone Saft
375 ml Champagner oder Sekt
2 EL Zucker
1 Vanilleschote
Für die Creme
300 g Zartbitterkuvertüre
100 g Butter
2 Eier
1 Eigelb
75 g Zucker
20 ml Birnenschnaps
125 ml Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln und in der Mitte eine Mulde formen. Den Zucker und die Butter in Stücke darauf verteilen und in die Mitte das Ei aufschlagen. Den Orangenabrieb dazu geben und mit einer Teigkarte oder einem Messer zu Krümeln hacken. Diese rasch mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig noch etwas kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Champagner mit dem Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen lassen. Die Birnenspalten hineinlegen und nochmals aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen, ziehen und auskühlen lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Tarteform ausbuttern.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Ofen ca. 20 Minuten blindbacken.
5.
Für die Creme die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die zimmerwarme Butter einrühren und beiseite stellen. Die Eier mit dem Zucker über einem heißen Wasserbad mit dem Schnaps cremig rühren. Unter die Schokolade rühren. Die Sahne erhitzen und ebenfalls unter Rühren in die Creme fließen lassen.
6.
Den Tarteboden aus dem Ofen nehmen und die Creme darauf geben. Die Birnen dekorativ darauf legen und im Ofen weitere ca. 20 Minuten fertig backen.
7.
Aus dem Ofen nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Nach Belieben noch lauwarm oder kalt servieren.