Schweinefilet-Spieße mit Paprika und roten Zwiebeln vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet-Spieße mit Paprika und roten Zwiebeln vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
571
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien571 kcal(27 %)
Protein35 g(36 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E13 mg(108 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C184 mg(194 %)
Kalium878 mg(22 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure304 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
3
750 g
Schweinefleisch (am besten Filet)
60 ml
1
Limette Saft
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen, die Paprika waschen und entkernen. Das Fleisch, die Zwiebeln und die Paprika in gleichgroße Würfel schneiden.
2.
8 Holzspieße in kaltem Wasser einweichen, damit sie auf dem Grill nicht anfangen zu brennen. Die Spieße in bunter Reihenfolge mit Fleisch, Zwiebeln und Paprika bestücken.
3.
Das Öl, den Limettensaft und die Sojasauce mischen, die Spieße damit begießen und ca. 30 Minuten marinieren lassen.
4.
Die Spieße auf einem Grill von allen Seiten grillen, insgesamt etwa 10-12 Minuten, dabei in den letzten Minuten nochmals mit der Marinade bepinseln.