Spieße mit Meeresfrüchten vom Grill

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spieße mit Meeresfrüchten vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein35 g(36 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K14,6 μg(24 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium836 mg(21 %)
Calcium241 mg(24 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die Spieße
1 Zucchini
200 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
200 g Zanderfilet küchenfertig, mit Haut
200 g Garnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
2 unbehandelte Limetten
1 TL rote Pfefferkörner
½ TL schwarze Pfefferkörner
Meersalz
4 EL Olivenöl
Für den Dip
500 g Naturjoghurt
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Fisch ebenfalls waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Garnelen waschen. Die Limetten heiß abbrausen, von einer Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Übrige Limette in Scheiben schneiden. Die Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen und mit 1 großzügigen Prise Salz, dem Öl und der Hälfte von dem Limettensaft mischen. Die Fischwürfel abwechselnd mit den Zucchinischeiben und den Garnelen auf Schaschlikspieße aufstecken und mit der Limettenmarinade bestreichen. 30 Minuten ziehen lassen.

2.

Für den Dip den Joghurt mit dem übrigen Limettensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren, in Schälchen füllen und mit dem Limettenabrieb garnieren. Die Spieße zusammen mit den Limettenscheiben auf einen heißen Grill legen und unter gelegentlichen Wenden 8-10 Minuten grillen. Zusammen mit dem Dip angerichtet servieren.