Spiesse vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spiesse vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
6
Für die Marinade
4
½ TL
1
5
1 TL
1 TL
gehackte Rosmarinnadel
3 EL
gehackte Petersilie
½ TL
weißer Pfeffer
250 ml
Für das Fleisch
400 g
300 g
300 g
Rindfleisch aus der Keule
300 g
1
1
Produktempfehlung
Beilage: gegrillte Zucchinischeiben und Folienkartoffel, sowie Tomaten- Gurkensalat mit Zwiebelringen, in einer Vinaigrette.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten für die Marinade verrühren. Das Fleisch würfeln und in die Marinade legen. Zugedeckt 1 Stunde darin ruhen lassen. Zwischendurch wenden. Zwiebeln schälen und achteln. Die Paprikaschoten vierteln,
2.
Kerne und Trennwände entfernen. Die Paprikaschoten in große Stücke schneiden. Fleisch, Zwiebeln und Paprikastücke abwechselnd auf Spieße stecken. Auf den Grillrost legen und von jeder Seite ca. 6-8 Minuten (je nach Größe) grillen, zwischendurch umdrehen und mit der Marinade bestreichen.
Zubereitungstipps im Video