Schweinegulasch mit Tomaten nach Balaton-Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinegulasch mit Tomaten nach Balaton-Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
544
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien544 kcal(26 %)
Protein34 g(35 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K46,6 μg(78 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,7 mg(131 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.147 mg(29 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Schweinegulasch
3 EL Pflanzenöl
2 Zwiebeln
700 g Tomaten
250 ml Rotwein
125 ml Fleischbrühe
1 EL Tomatenmark
4 EL Joghurt
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten und klein schneiden. Gusseisentopf erhitzen, Öl dazugeben und Fleisch bei starker Hitze in 10 Minuten garen. Zwiebeln dazugeben und 2 Minuten mitbraten.

2.

Tomaten untermischen und Wein und Brühe angießen. Bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel 1 1/4 Stunden schmoren. Joghurt mit Tomatenmark mischen, Gulasch vom Herd nehmen und Joghurt unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie fein hacken und darüber streuen.