Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinshaxe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinshaxe
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
1
kleine Schweinshaxe ca. 1 kg
Pfeffer aus der Mühle
2
1
1 EL
250 ml
dunkles Bier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPfefferZwiebelKnoblauchzeheKümmelBier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Schweinshaxe mit Salz und Pfeffer einreiben.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides hacken, mit Kümmel mischen und in einen Bräter geben. 200 ml Wasser angießen, die Schweinshaxe dazusetzen und im vorgeheizten Backofen (160°, untere Schiene) ca. 1 1/2 Stunden zugedeckt garen. Ab und zu mit dem Bratensaft begießen.
3.
Dann die Temperatur auf 200 Grad erhöhen, den Deckel entfernen und die Haxe in weiteren ca. 30 Min. goldbraun braten, dabei nach und nach mit Bier übergießen.
4.
Die Haxe rausnehmen und warm stellen. Den Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen, etwas einkochen lassen.
5.
Zum Servieren Fleisch vom Knochen schneiden und mit der Soße anrichten. Dazu gibt’s Krautsalat und Bier.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar