Schwertfischsteak mit Ratatouillegemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwertfischsteak mit Ratatouillegemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
200 g
100 g
schwarze Oliven entsteint
2
4 EL
½ TL
getrockneter Rosmarin
4
Schwertfischsteaks à ca. 200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateOliveOlivenölRosmarinAubergineZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine waschen, in Scheiben schneiden, salzen und zum Wasser ziehen zur Seite stellen. Die Zucchino waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Oliven abgießen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Auberginenscheiben abwaschen und ebenfalls ca. 1 cm groß würfeln.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch glasig braten, dann Auberginen und Zucchini dazu geben, ca. 2 Minuten braten. Die Tomaten und die Oliven unterschwenken und alles ca. 5 Minuten schmoren. Den Rosmarin dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Schwertfisch abwaschen und trocken tupfen. Das restliche Öl erhitzen und die Schwertfischsteaks von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten braten, salzen und pfeffern. Jeweils 1 Schwertfischsteak mit 1/4 vom Gemüse anrichten.