Selbst gemachte Gnocchi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbst gemachte Gnocchi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.084 mg(27 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
Muskat frisch gerieben
250 g Mehl
1 Ei
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzMuskatEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser 25-30 Minuten gar kochen. Abgießen, ausdampfen und ein wenig abkühlen lassen. Anschließend pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit Salz und Muskat würzen. Das Mehl darüber streuen und mit dem Ei zu einem geschmeidigen, glatten Teig verkneten. Etwa 1/3 abnehmen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem etwa fingerdicken Strang ausrollen. Etwa 1 cm kurze Stücke abstechen oder -schneiden und für das typisch gerillte Muster jeweils über die Zinken einer Gabel rollen. Den gesamten Teig zu Gnocchi formen und die fertigen Teigstücke abgedeckt auf der Arbeitsfläche ruhen lassen. Anschließend in kochendes Salzwasser geben und 3-4 Minuten nur noch gar ziehen lassen.
2.
Aus dem Wasser schöpfen und mit Butter oder einer Sauce nach Belieben servieren.