Selleriepuffer mit Apfelschmand

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selleriepuffer mit Apfelschmand
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein10 g(10 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K58,4 μg(97 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium856 mg(21 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin180 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 TL
2 EL
200 g
1
1
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
500 g
1
50 g
2
3 EL
Butterschmalz zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schmand mit Zitronensaft verrühren. Apfelvierteln schälen, Kerngehäuse herausschneiden und raspeln. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Apfel und Frühlingszwiebel unter den Schmand mischen, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.
2.
Knollensellerie schälen und grob raspeln. Kartoffel schälen, waschen und fein reiben. Sellerie, Kartoffel und Walnüsse mit Eiern, Mehl, Salz, Pfeffer und der abgeriebenen Zitronenschale mischen. In einer Pfanne jeweils etwas Butterschmalz erhitzen, esslöffelweise Teig hineingeben und etwas flachdrücken und die Sellerie-Puffer je Seite in 3 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Mit dem Apfelschmand servieren.