Senf mit Kräutern

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Senf mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium0 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
400
Zutaten
160 g Senfsamen oder Senfmehl
150 ml Weißweinessig
2 EL Balsamessig
1 Bund gemischte Kräuter (Thymian, Basilikum, Estragon, Petersilie)
1 TL Salz
1 EL Zucker
1 EL grüne Pfefferkörner gehackt
40 ml Pflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Senfkörner sehr fein mahlen, mit 100 ml Wasser vermischen und etwa 1 Stunde darin quellen lassen. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Weißwein- und Balsamicoessig in einen Topf geben. Salz, Zucker und den grünen Pfeffer hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Gehackte Kräuter hinzufügen und abkühlen lassen. Die Senfmasse hinzufügen und alles gut vermengen. Anschließen unter Rühren das Öl langsam unterschlagen bis eine cremige Masse entsteht.
2.
Senf in Gläser abgefüllt im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 3-4 Wochen haltbar.