Sesambrot mit Schnittlauchquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesambrot mit Schnittlauchquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein12 g(12 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K76,5 μg(128 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium200 mg(5 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g
Speisequark (20 % Fett i. Tr.)
1 Scheibe
Sesambrot (am besten quadratisch)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeisequarkSchnittlauchSalzPfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Quark mit Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch untermischen.

2.

Brot in Viertel schneiden und drei Quadrate damit bestreichen. Alles zusammensetzen.

Schlagwörter