Spaghetti mit Zucchini- und Spargelstreifen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Zucchini- und Spargelstreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
599
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien599 kcal(29 %)
Protein20 g(20 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K43,7 μg(73 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
½
rote Zwiebel
2
kleine Zucchini
250 g
grüner Spargel
60 g
getrocknete Tomaten in Öl
2 EL
3 EL
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiSpargelTomateButterOlivenölSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Spaghetti nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel häuten und in feine Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und längs in fein Streifen schneiden. Den Spargel waschen, unten 2 cm kürzen und längs in dünne Scheiben hobeln. Die Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden.
2.
Die Butter und das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel, Zucchini und den Spargel darin anbraten. Mit der Brühe ablöschen, die Tomaten dazugeben und schmoren lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Die Spaghetti unter das Gemüse mischen und durch Schwenken kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in tiefen Tellern servieren.