Vegetarisch für Genießer

Leichte Käsesuppe

mit grünem Spargel
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Leichte Käsesuppe

Leichte Käsesuppe - Frühlingsgruß aus der Suppentasse: viel Geschmack, wenig Kalorien

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
172
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit diesem Süppchen schlemmen Sie sich schlank. Bei nicht einmal 200 Kalorien pro Portion versorgen Sie den Körper dennoch gut mit verschiedenen Nährstoffen. Bei den Mineralstoffen liegt Kalium ganz vorn. Zusammen mit der im Spargel enthaltenen Asparaginsäure trägt Kalium zur Entwässerung bei – ein erwünschter Effekt beim Abnehmprogramm!

Um etwas mehr sättigende Ballaststoffe ins Spiel zu bringen, bestreuen Sie die Suppe mit Croûtons. Die gerösteten Brotwürfel können Sie aber auch ganz einfach selbst machen: Vollkorntoast oder Brotreste würfeln und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anrösten. Fertig!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien172 kcal(8 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium250 mg(6 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin9 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K54,3 μg(91 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium410 mg(10 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin29 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
grüner Spargel
1 Prise
1
4 Stiele
125 g
mehlig kochende Kartoffeln
1 EL
100 g
½
125 ml
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 2 Töpfe, 1 Teelöffel, 1 Schaumkelle, 1 Sieb, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Stabmixer, 1 Messbecher, 1 Schneebesen, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

1.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 1

Spargel waschen, mit einem Sparschäler das untere Drittel sorgfältig schälen und die holzigen Enden großzügig entfernen.

2.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 2

Spargelköpfe etwa 3 cm lang abschneiden und die Stangen schräg in 1 cm lange Stücke schneiden.

3.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 3

In einem Topf 1 l Wasser mit 1/2 TL Salz und Kokosblütenzucker aufkochen. Spargel hineingeben und in 4–5 Minuten bissfest kochen.

4.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 4

Mit einer Schaumkelle herausheben. In ein Sieb geben, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

5.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 5

Schalotte schälen und würfeln. Petersilie waschen und trocken schütteln. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden.

6.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 6

Öl in einem Topf zerlassen, Schalotte und 2 Stiele Petersilie darin andünsten. Kartoffeln und Spargelsud zufügen. Alles aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen.

7.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 7

Inzwischen den Käse von der Rinde befreien und in sehr feine Würfel schneiden. Zitrone auspressen.

8.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 8

Aus der Spargelbrühe die Petersilienstiele entfernen. Die Flüssigkeit mit einem Stabmixer im Topf fein pürieren. Sojacreme und Käse unterrühren. Bei kleiner Hitze unter Rühren den Käse vollständig schmelzen lassen.

9.
Leichte Käsesuppe Zubereitung Schritt 9

Von der restlichen Petersilie die Blättchen abzupfen und fein hacken. Käsesuppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel darin erwärmen, Petersilie unterrühren und servieren.

Video Tipps

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
 
Hört sich sehr schmackhaft an. Aber welchen Käse könnte ich statt Fontina nehmen, der hier in der Nähe nicht erhältlich ist.
 
Fontina wird aus dem Labferment des Milchkalbs verwendet, daher ist das Rezept so nicht vegetarisch...
Bild des Benutzers aCharmedOne
Und wo wurde darauf hingewiesen das es ein Vegetarisches Rezept ist?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
In den Schlagwörtern direkt unter den Kommentaren.
 
Habe Milch statt Sahne genommen. War ganz toll.