Spanische Dessertcreme mit Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spanische Dessertcreme mit Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
416
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert416 kcal(20 %)
Protein10 g(10 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium525 mg(13 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin405 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchAprikoseZuckerZitroneZimtstange

Zutaten

für
4
Zutaten
145 g
500 ml
1
unbehandelte Zitrone Abrieb
1
5
35 g
400 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
125 g Zucker und 400 ml Milch verrühren und zusammen mit der Zitronenschale und der Zimtstange zum Kochen bringen. Die Eigelbe schaumig aufschlagen und die kochende Milchmischung einrühren.
2.
Die restliche Milch mit der Stärke verrühren und damit die heiße Creme binden. Einmal unter Rühren aufkochen und in 4 Schälchen füllen. Die Creme im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Die Aprikosen waschen. 2/3 der Aprikosen in Spalten schneiden, den Rest würfeln. Kurz vor dem Servieren die gewürfelten Aprikosen und den restlichen Zucker über der Creme verteilen. Mit einem Bunsenbrenner karamellisieren und mit den Aprikosenspalten garnieren.
Zubereitungstipps im Video